Polarlichttour Lofoten 2021

Polarlichttour Lofoten 2021

Polarlichttour Lofoten – 09.02.-16.02.2021

Schon immer hat das Polarlicht einen besonderen Zauber auf die Menschen ausgeübt. Dieses Naturschauspiel zu sehen und zu fotografieren, zählt zu den ganz großen Natur-Erlebnissen.

Polarlichttour Lofoten 2021

Zeitraum 09.02. - 16.02.2021 
Reisepreis: 2.450,– Euro ohne Flüge
Einzelzimmerzuschlag: 490,- Euro p.P.
Reiseleitung: » Kai-Uwe Küchler
Reisebeschreibung: » PDF-Dokument
Reiseanmeldung: » PDF-Dokument

Im Februar 2021 geht es auf die Lofoten und die Vesterålen in Norwegen. Die Gegend liegt im so genannten „Polarlichtgürtel“ und bietet, bei entsprechendem Wetter, beste Bedingungen, um das Polarlicht zu sehen. Wir werden 4 Nächte auf den Lofoten und 3 Nächte auf den Vesterålen verbringen, um die Chancen, Nordlichter zu sehen, zu steigern. Darüber hinaus werden Tagesfahrten zu Top-Motiven der Inseln und eine Walsafari (nur bei entsprechenden Wetterbedingungen) angeboten.

Polarlichttour Lofoten 2021

Reiseablauf:
Tag 01 – 09.02.21 – Individuelle Anreise nach Leknes – Übernachtung Hotel
Tag 02 – 10.02.21 – Workshop und Einführung in die PL-Fotografie – 1. Polarlichtnacht
Tag 03 – 11.02.21 – WS/Bildanalyse – Erkundung Lofoten (3h) + 2. Polarlichtnacht
Tag 04 – 12.02.21 – Erkundung Lofoten ca.3h am Tag + 3. Polarlichtnacht
Tag 05 – 13.02.21 – Transfer auf die Vesterålen + 4. Polarlichtnacht
Tag 06 – 14.02.21 – Vesterålen Walsafari (opt.) + 5. Polarlichtnacht
Tag 07 – 15.02.21 – Erkundung Vesteralen ca. 3 h + 6. Polarlichtnacht
Tag 08 – 16.02.21 – Fahrt zum Flughafen Andenes – Heimflug

Karte Lofoten

» REISEBESCHREIBUNG IM DETAIL


Reiseablauf:
Tag 1 – 09.02.2021
Individuelle Anreise nach Leknes auf den Lofoten
Die Lofoten sind eine Inselgruppe im Eismeer Nordnorwegens. Heute geht es mit dem Flugzeug über Oslo nach Leknes. Der Flug ist nicht im Reisepreis enthalten. Es gibt aber erfreulich viele Verbindungen in den hohen Norden. Gegen einen Aufpreis buchen wir auch gerne den Flug für Sie. Kai-Uwe Küchler wird Sie in Leknes erwarten.

Tag 2 – 10.02.2021
Workshop Polarlichtfotografie – 1. Polarlichtnacht
Nach dem Frühstück gibt Kai-Uwe Küchler einen Workshop als Einführung in die Polarlichtfotografie. Mit Buchung der Reise bekommt jeder Teilnehmer ein Manual mit den wichtigsten Tipps/Einstellungen/Ausrüstungsgegenständen. Anhand von vielen Beispielen wird das Einstellen der Kamera genauso geübt, wie die praktische Umsetzung der Tipps. Am frühen Abend wird es dann „ernst“. Es geht hinaus in die Umgebung von Leknes auf Polarlichtjagd. Die Beobachtung/Fotografie ist am besten außerhalb der Stadt möglich, da es in den umliegenden Fjorden kein Streulicht gibt. Die Fahrtlänge und –route werden je nach Wettersituation und Polarlichtaktivität festgelegt.
F

Tag 3/4 – 11.02.-12.02.2021
Erkundung Lofoten am Tag (ca. 3h) – 2. und 3. Polarlichtnacht
Die Lofoten bieten eine Vielzahl von Motiven. Auf einer ca. dreistündigen Rundfahrt fotografieren Sie tagsüber Highlights wie die verträumten Fischerdörfer, die Rorbur-Architektur, die Aktivitäten in den Häfen und die überwältigende Natur der Lofoten. Am Abend treffen Sie dann Vorbereitungen für die zweite und dritte Polarlichtnacht.
F

Tag 5 – 13.02.2021
Transfer auf die Vesterålen – 4. Polarlichtnacht
Die Fahrt auf die Vesterålen wird nie langweilig. Über Svolvaer, den Raftsund und den Hurtigruten-Hafen Sortland reisen Sie nach nach Norden. Unterwegs gibt es unzählige schöne Aussichtspunkte, an denen sicher ein Fotostopp eingelegt wird. Aber zu spät soll es nicht werden. Schließlich wollen Sie auch heute Nacht noch auf Polarlichtjagd gehen.
F

Polarlichttour Lofoten 2021

Tag 6 – 14.02.2021
Walsafari in Andenes (nur bei entsprechendem Wetter) (4h) – 5. Polarlichtnacht
Ihr Quartier liegt dicht bei Andenes. Hier werden auch im Winter Walsafaris durchgeführt. Neben den Pottwalen kommen zu dieser Zeit auch Orcas, Finn- und Buckelwale vor die Küste Norwegens. Die Tour ist nicht im Reisepreis eingeschlossen, wird aber sehr empfohlen. Sie findet nur statt, wenn es die Wetterbedingungen zulassen. So oder so, am Abend geht es wieder hinaus zur nächsten Polarlicht-Nacht.
F

Tag 7 – 15.02.2021
Erkundung Vesterålen – 6. Polarlichtnacht
Die Vesterålen stehen oft im Schatten der Lofoten. Zu Unrecht. Kai-Uwe Küchler wird Ihnen auch hier fantastische Fotospots zeigen. Ca. 3h werden Sie mit den Kameras am Tag unterwegs sein. Dann erfolgt die Vorbereitung auf die 7. Polarlicht-Nacht
F

Tag 8 – 16.02.2021
Rückreise vom Flughafen Andenes nach Hause

» Reiseablauf schließen

» REISEANMELDUNG PER PDF-DOKUMENT

» KONTAKT

Polarlichttour Lofoten

VORAUSSETZUNGEN:
Die Tour stellt keine besondere Herausforderung an Fitness oder Kondition. Allerdings sollte man als Teilnehmer trittsicher sein und sich auf einen längeren Draußen-Aufenthalt bei winterlichen Bedingungen einstellen. Es empfiehlt sich, die grundlegenden Einstellungen an ihrer Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO, Autofokus) zu kennen. Für die Polarlichtfotografie wird ein Stativ benötigt. Die Kameramarke spielt keine Rolle. Es sind auch Anfänger und Nichtfotografen (Genießer) auf der Tour willkommen.

HINWEISE:
• Bei der Anreise/Abreise lohnt es sich, früh zu buchen. Gegen eine Gebühr buchen wir gerne die Flüge für Sie. Bitte ziehen Sie in Erwägung, bei der Hinreise eine Übernachtung in Oslo einzuplanen, da man dann bequemer auf die Lofoten kommt.
• Bitte ziehen Sie eine Reiserücktrittsversicherung/Reiseabbruchversicherung in Erwägung.
• Bei Buchung bekommen Sie Hinweise für die Ausrüstung in polaren Gebieten und Hinweise zur Fotoausrüstung.


Island – Die Highlights 2020 | Norwegen-Tromsoe 2021 | Alaska 2021 | Kenia 2020 | Tibet 2020

Diese Webseite benutzt Cookies, um eine bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Indem Sie auf „OK“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen