Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen 2019

Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen 2019

Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen – 01.02.2019 – 08.02.2019

Schon immer hat das Polarlicht einen besonderen Zauber auf die Menschen ausgeübt. Dieses Naturschauspiel zu sehen und zu fotografieren, zählt zu den größten Natur-Erlebnissen, die unser Planet zu bieten hat.

Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen
Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen

Im Februar 2019 geht es in die „Polarlichthauptstadt Europas“ nach Tromsö in Norwegen. Die Stadt liegt im so genannten „Polarlichtgürtel“ und bietet, bei entsprechendem Wetter, beste Bedingungen, um das Polarlicht zu sehen. Wir werden 4 Tage in Tromsö verbringen, um unsere Chancen, Nordlichter zu sehen, zu steigern. Doch nicht nur Tromsö steht auf dem Programm. Die Tour beginnt in Trondheim, einer der schönsten Städte Norwegens. Die Weiterreise nach Tromsö erfolgt mit einem Hurtigruten – Schiff. Die 2 Tage an Bord bieten uns die perfekte Einstimmung. Schon hier haben wir die Chance, das Nordlicht zu sehen. Außerdem erleben wir die Fjorde Mittelnorwegens und bekommen bei der Anfahrt einen Eindruck von den Lofoten und der Insel Senja.

Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen
Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen

Reiseablauf:
Tag 01 – 01.02.19 Individuelle Anreise nach Trondheim – Übernachtung Hotel
Tag 02 – 02.02.19 Stadtrundgang Trondheim – 12.00 Uhr Abfahrt mit Hurtigruten
Tag 03 – 03.02.19 Fahrt mit Hurtigruten entlang der norwegischen Küste
Tag 04 – 04.02.19 Fahrt mit Hurtigruten – Ankunft Tromsö – 1. Polarlichtnacht
Tag 05 – 05.02.19 Erkundung Tromsö (3h) – 2. Polarlichtnacht
Tag 06 – 06.02.19 Schlittenhundtour Kavlöya (4h –optional) – 3. Polarlichtnacht
Tag 07 – 07.02.19 Erkundung Tromsö und Umgebung – 4. Polarlichtnacht
Tag 08 – 08.02.19 Individueller Rückflug von Tromsö nach Deutschland

» REISEBESCHREIBUNG IM DETAIL


Reiseablauf:
Tag 1 – 1.2.2019
Individuelle Anreise nach Trondheim
Die Anreise erfolgt von jedem Teilnehmer individuell. Es gibt von vielen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Verbindungen nach Trondheim. Die Flüge gehen normalerweise über Oslo, wo Sie ein wenig Wartezeit einplanen sollten. Wir helfen gerne beim Heraussuchen des geeigneten Fluges. Generell gilt: Je früher man bucht, desto preiswerter sind die Flüge. Treffpunkt am Abend im Hotel in Trondheim.

Tag 2 – 2.2.2019
Stadtrundgang Trondheim – 12.00 Abfahrt
Nach dem Frühstück erkunden wir den Nidaros-Dom sowie die Holzhauszeile am Nidelv. Ein schönes Fotomotiv ist auch die Alte Holzbrücke von Trondheim. Wir haben aber nicht ewig Zeit, denn um 12.00 Uhr legt unser Hurtigruten-Schiff ab und wir müssen rechtzeitig am Check in sein.
F/A

Tag 3 – 3.2.2019
Mittelnorwegen an Bord von Hurtigruten
Heute erleben wir Mittelnorwegen an Bord von Hurtigruten. Die Schiffe fahren immer dicht entlang der Küste, weshalb es viel zu schauen und zu fotografieren gibt. Außerdem ist in den Häfen immer etwas los. Am Abend erreichen wir die Lofoten. Wer Lust hat, kann das Magic Ice Museum in Svolvaer besuchen. Bereits in der Nacht besteht die Chance, das Polarlicht zu sehen.
F/A

Tag 4 – 4.2.2019
Ankunft in Tromsö – 1. Polarlichtnacht
Um 14.30 Uhr legt unser Hurtigruten-Schiff im Stadtzentrum von Tromsö an. Vorher haben wir die Insel Senja und den Gisund passiert. In Tromsö übernehmen wir die Autos und haben Zeit, um uns zu orientieren und um die erste Nachtfahrt vorzubereiten. Am Abend wird dann von den Reiseleitern – je nach Wettersituation und Vorhersage – das Ziel für die Nacht ausgesucht. Polarlichtbeobachtung ist am besten außerhalb der Stadt möglich, da es in den umliegenden Fjorden kein Streulicht gibt. Die Fahrtlänge und –route werden je nach Wettersituation und Polarlichtaktivität festgelegt.
Übernachtung im Hotel
F

Tag 5 – 5.2.2019
Erkundung Tromsö (3h) – 2. Polarlichtnacht
Auch Tromsö bietet eine Vielzahl von Motiven. Auf einer ca. dreistündigen Rundfahrt fotografieren wir Highlights wie die Eismeerkathedrale, die Tromsö-Brua und natürlich den Hafen. Am Abend treffen wir Vorbereitungen für die zweite Polarlichtnacht. Ablauf siehe Tag 4
F

Tag 6 – 6.2.2019
Schlittenhund Tour – 3. Polarlichtnacht
Auf der Insel Kvalöya haben Sie die Möglichkeit, eine geführte Schlittenhund Tour (ca. 4h) mitmachen. Die Tour ist nicht im Reisepreis enthalten. Wer an diesem Ausflug nicht teilnehmen möchte, kann auf eigene Faust Tromsö erkunden. Am Abend treffen wir die Vorbereitungen zur dritten Polarlichtnacht. Ablauf siehe Tag 4/5
Übernachtung im Hotel
F

Tag 7 – 7.2.2019
Umgebung Tromsö (3h) – 4. Polarlichtnacht
Nach dem Ausschlafen werden wir erneut mit den Bussen die Umgebung von Tromsö erkunden. Geplant ist eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Fjellheisen, von wo aus man einen schönen Blick auf Tromsö hat. Am Abend treffen wir die Vorbereitungen zur 4. Polarlichtnacht. Ablauf siehe Tag 4/5/6
Übernachtung im Hotel
F

Tag 8 – 8.2.2019
Abreise aus Tromsö – Ankunft in Deutschland
Individuelle Abreise aus Tromsö. Ankunft in Deutschland
F

» Reiseablauf schließen

» REISEANMELDUNG


REISEANMELDUNG

Sie erklären sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.
Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in den Datenschutzerklärungen.

» Reiseanmeldung schließen

» KONTAKT

Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen
Erlebnis- und Fotoreise Polarlichttour Norwegen

Es sind auch Nichtfotografen und Anfänger auf dieser Tour willkommen.
Die Kameramarke spielt keine Rolle. Grundkenntnisse in der Fotografie (Blende, Verschlusszeit, ISO, Autofokus) sind wünschenswert aber nicht notwendig.

HINWEISE:
• Bei der Anreise/Abreise handelt sich um einen Gabelflug. Frühes Buchen lohnt sich! – Bei Schwierigkeiten den Flug zu buchen, helfen wir selbstverständlich.
• Bitte ziehen Sie eine Reiserücktrittsversicherung in Erwägung.
• Bei Buchung bekommen Sie Hinweise für die Ausrüstung in polaren Gebieten und Hinweise zur Fotoausrüstung


Südafrika 2019 | Namibia 2019 | Alaska 2019 | Island – Süden 2019 | Island – Nordosten 2019

Diese Webseite benutzt Cookies, um eine bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Indem Sie auf „OK“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen