Küchler Fotoreisen

Küchler Fotoreisen

Küchler Fotoreisen – Außergewöhnliches mit anderen teilen

Seit mehr als 10 Jahren leite ich Fotoreisen – Touren zu den schönsten Plätzen unserer Erde. Mein Programm habe ich ständig ausgebaut. Da ich auch weiterhin als Fotograf, Buchautor und Vortragsreferent arbeiten werde, habe ich mir für die Durchführung starke Unterstützung geholt. Die Reisen werden „powered by Chamäleon“. Dies bedeutet, dass ich auf die Logistik und das Knowhow eines führenden Reiseveranstalters in Deutschland zurückgreifen darf. Trotzdem werden Sie diese Touren in keinem Chamäleon-Katalog oder im Katalog eines anderen Reiseanbieters finden. Küchler-Reisen sollen das bleiben, was sie immer waren: außergewöhnlich – exklusiv – einzigartig.

Die aufgeführten Touren habe ich selbst ausgearbeitet. Alle Regionen kenne ich seit vielen Jahren. Wer mit Küchler-Reisen unterwegs ist, ist „zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“. Die Reisen stehen auch „Nichtfotografen“ oder Anfängern offen. Die Kameramarke ist egal. Teilweise leite ich die Reisen selber; ich arbeite aber auch mit handverlesenen Foto-Reiseleitern zusammen, die das Konzept und die Idee meiner Reisen tragen und umsetzen können.


Fotoreise Tibet, 28.05.17 – 12.06.17

Küchler Fotoreisen Tibet
Küchler Fotoreisen Tibet

Als Höhepunkte der Reise sehen und fotografieren Sie die Kunst- und Kulturschätze Zentraltibets. Lhasa und die großen Klöster Zentraltibets stehen genauso auf dem Besuchsprogramm, wie die Städte Gyantse und Shigatse. Dann erkunden Sie die Schnee- und Eisriesen des Himalaja. Eine spektakuläre Fahrt zur Everestkette sowie eine Übernachtung im Kloster Rongbuk am Fuße des höchsten Berges der Erde sind weitere Highlights.

Mit der Tibetbahn werden Sie dann das Land verlassen.

» Fotoreise Tibet 2017


Fotoreise Bhutan mit Stippvisite Kathmandu, 28.09.2017 – 13.10.2017

Küchler Fotoreisen Bhutan
Küchler Fotoreisen Bhutan

Der Herbst ist eine der besten Zeiten, um Bhutan zu besuchen. Der Monsun ist vorüber und auf den Feldern sind Aktivitäten zu beobachten. Die Reise ist um das Thimpu-Festival geplant. Die Menschen tragen wunderschöne Kostüme und ihren feinsten Schmuck. Es werden farbenfrohen Maskentänze aufgeführt.

Außerdem erkunden sie die hohen Pässe des Himalaja im zentralen Teil Bhutans. Die Landschaft ist spektakulär mit waldbewachsenen Abhängen und den schroffen Bergketten des höchsten Gebirges der Erde. In jedem Tal gibt es majestätische Dzongs (Klosterburgen) und schön gelegene Tempel. Die freundlichen Menschen Bhutans machen die Tour zu einem Höhepunkt für Fotografen und für Leute, die bei ihren Reisen auf der Suche nach dem Besonderen sind.

 

» Fotoreise Bhutan 2017


Fotoreise Polarlichttour Norwegen, 09.02.2018 – 16.02.2018

Küchler Fotoreisen Polarlichttour Norwegen
Küchler Fotoreisen Polarlichttour Norwegen

Schon immer hat das Polarlicht einen besonderen Zauber auf die Menschen ausgeübt. Dieses Naturschauspiel zu sehen und zu fotografieren, zählt zu den größten Natur-Erlebnissen, die unser Planet zu bieten hat.

Im Februar 2018 geht es in die „Polarlichthauptstadt Europas“ nach Tromsö in Norwegen. Die Stadt liegt im so genannten „Polarlichtgürtel“ und bietet, bei entsprechendem Wetter, beste Bedingungen, um das Polarlicht zu sehen. Wir werden 4 Tage in Tromsö verbringen, um unsere Chancen, Nordlichter zu sehen, zu steigern. Doch nicht nur Tromsö steht auf dem Programm. Die Tour beginnt in Trondheim, einer der schönsten Städte Norwegens. Die Weiterreise nach Tromsö erfolgt mit einem Hurtigruten – Schiff. Die 2 Tage an Bord bieten uns die perfekte Einstimmung. Schon hier haben wir die Chance, das Nordlicht zu sehen. Außerdem erleben wir die Fjorde Mittelnorwegens und bekommen bei der Anfahrt einen Eindruck von den Lofoten und der Insel Senja.

 

» Fotoreise Polarlichtour Norwegen 2018


Fotoreise Botswana, 26.04.2017 – 08.05.2017 oder 10.05.2017

Küchler Fotoreisen Botswana
Küchler Fotoreisen Botswana

Die Tour führt uns in einige der schönsten Landschaften des Landes. Wir werden die wunderbare Welt der Kalahari genauso erleben, wie die Flusslandschaft um Khwai (das ist der östliche Zipfel des Okavango-Deltas), die Tierlandschaft um Savuti sowie den fantastischen Chobe-Nationalpark. Zum Abschluss geht es zu den fantastischen Regenbögen an den Victoria-Fällen (optional).

Im Mittelpunkt der Tour stehen die Tierbeobachtung, die Tierfotografie sowie die Landschaftsfotografie. Außerdem werden wir auf dieser Reise Kontakt zur einheimischen Bevölkerung bekommen. In der Kalahari, am Chobe und an den Victorifällen werden wir in komfortablen Lodges wohnen. Am Khwai und in Savuti werden wir in mitten der Natur in anspruchsvollen mobilen Camps übernachten. Wie immer werde ich mit Rat und Tat den Reiseteilnehmern zur Verfügung stehen und für spektakuläre Bilder sorgen.

» Fotoreise Botswana 2017


Fotoreise Ecuador, 12.05.2017 – 25.05.2017

Küchler Fotoreisen Ecuador
Küchler Fotoreisen Ecuador

Auf relativ kleinem Raum bietet Ecuador eine große landschaftliche Vielfalt. Der Oriente ist der ecuadorianische Teil des Amazonasgebietes. Wir werden die Sierra, das Andenhochland, kennenlernen. Und über die Costa (die Küstenregion) geht es auf die legendenumwobenen Galápagosinseln, die zu Ecuador gehören aber einen eigenen Lebensraum bilden. Der Archipel ist einzigartig und gehört für mich zu den großen Naturwundern dieser Welt.

Wir werden kolonial geprägte Städte genauso erleben, wie quirlige Märkte, mächtige Vulkane, bunte Vögel und die einzigartige Tierwelt der Galápagosinseln. Im Zentrum dieser Reise steht aber auch die Begegnung mit den Menschen des Landes. Mit Rat und Tat werde ich den Reiseteilnehmern zur Verfügung stehen und für spektakuläre Bilder sorgen.

» Fotoreise Ecuador 2017


Fotoreise Island, 31.08.2017 – 10.09.2017

Küchler Fotoreisen Island
Küchler Fotoreisen Island

Island hat mich schon vor 15 Jahren in seinen Bann gezogen. Insgesamt habe ich über ein halbes Jahr auf der „Insel aus Feuer und Eis“ verbracht.

Ich freue mich darauf, Ihnen dieses Foto- und Reiseparadies zu zeigen. Anfang September 2017 geht es wieder auf die Insel am Polarkreis.
Wir werden uns bei dieser Rundfahrt auf den fantastischen Süden konzentrieren. Im September beginnt die Laubfärbung. Mit ein bisschen Glück ist sogar schon das Polarlicht zu sehen. Begleitet wird die Reise von mir und dem Fotografen und Island-Kenner Andreas Huber.

» Fotoreise Island 2017


Termine | Einladungsservice | Kartenreservierung | Newsletter

X